Neuer Beitrag
Neue Beiträge
Kein Beitrag vorhanden
|
Liebe Leserinnen und Leser, wir beenden an dieser Stelle den Liveblog. Vielen Dank für Ihr Interesse und fürs Dabesein.
+ alles anzeigen
Live · Desk
|
Die Neuheiten der Keynote in Kürze: 

  • Auf Mac-Computern wird die betagte Multimedia-App iTunes in einzelne Apps für Musik, Podcasts und Videoinhalte aufgeteilt. 
  • Der Konzern macht es für Entwickler insgesamt deutlich einfacher, iPhone-Apps in Programme für den Mac unzuwandeln. 
  • Die Apple Watch wird unabhängiger vom iPhone und damit auch interessanter für Nutzer konkurrierender Android-Smartphones. 
  • Künftig bekommt die Computer-Uhr einen eigenen App Store und auf ihr laufende Anwendungen brauchen keinen Gegenpart auf dem iPhone mehr. 
  • Die iPad-Tablets bekommen erstmals ein eigenes Betriebssystem, das sie stärker wie einen vollwertigen PC-Ersatz nutzen lässt. 
  • Apple hat einen neuen Hochleistungs-Computer der Mac-Pro-Reihe vorgestellt, der für proffesionelle Nutzer mit hohen technischen Ansprüchen gedacht ist.
  • Das Unternehmen stellte auch einen neuen Monitor mit sehr präziser Farbwiedergabe und hoher Auflösung vor.
+ alles anzeigen
Live · Desk
|
Bestimmte Herausforderungen - wie die schwierige Situation von Apple im chinesisch-amerikanischen Handelskrieg - haben die Apple-Manager heute ausgeklammert. Aber die WWDC ist ja auch eine Entwicklerkonferenz und kein Investoren-Treffen.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Beim Thema "künstliche Intelligenz" hat Apple auf dieser WWDC einige interessante Funktionen vorgestellt, die aber die KI-Übermacht Google nicht wirklich in Frage stellen können.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Das ist wichtig, denn auch die beste Hardware lebt von den Anwendungen, die darauf laufen.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Und der zweite Punkt: Apple hat auf dieser WWDC quasi alle Wünsche der Entwickler füllt. Beeindruckende Profi-Hardware und leistungsstarke Entwickler-Tools.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Puh, das wirklich eine Menge an News. Zwei Dinge ragen heraus. Apple hat bei allen Neuentwicklungen das Thema Datenschutz und Achtung der Privatsphäre im Blick. Das wurde hier mehrfach betont. Apple versucht sich damit, von Google, Microsoft und Facebook abzugrenzen - auch wenn die Konkurrenten inzwischen selbst Datenschutz zum Thema machen.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Journalisten und Entwickler können sich nun auf den Weg zum Saal auf der anderen Straßenseite machen, um den neuen Mac Pro und das neue Profi-Display aus nächster Nähe zu begutachten. 
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Damit ist die Keynote beendet.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Nun kommt Tim Cook wieder zurück auf die Bühne und zählt kurz und im Schnelldurchgang noch einmal alle Neuheiten des Abends auf.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Die Entwickler kommen aus dem Stauen gar nicht mehr raus. Tosender Beifall begleitet die Demo.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
+ alles anzeigen
Live · Desk
|
Aus hunderten Programmzeilen werden eine Handvoll.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Jetzt rasten die Entwickler im Saal richtig aus.
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach
|
Swift wird nun mit einem Framework erweitert, SwiftUI, mit dem man Oberflächen besser gestalten kann,
+ alles anzeigen
Christoph Dernbach