Neuer Beitrag
Neue Beiträge
Kein Beitrag vorhanden
|
Liebe Leserinnen und Leser, ein langer, bunter und verrückter Abend geht zu Ende. Für das deutsche Duo S!sters blieb leider nur der 24. Platz - von 26 Finalteilnehmern. Auf der Hamburger Reeperbahn werden die Tränen jetzt auf der großen Grand-Prix-Party getrocknet - und sicherlich nicht nur da.

Wir beenden an dieser Stelle den Liveblog und verabschieden uns mit dem Siegersong von Duncan Laurence aus den Niederlanden. Vielen Dank für Ihr Interesse und fürs Dabeisein.
+ alles anzeigen
Wolfgang Marx
|
Deutschland ist mit Platz 24 erneut abgestürzt - wie so häufig in den vergangenen Jahren. Vor Michael Schultes 4. Platz im vergangenen Jahr gab es fünf Mal in Folge Platzierungen weit hinten, zwei Mal war es sogar der letzte Rang.
Foto: Ilia Yefimovich, dpa
Foto: Ilia Yefimovich, dpa  
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Für die Niederlande ist es bereits der fünfte ESC-Sieg. Allerdings hatte der deutsche Nachbar eine lange Durststrecke: Der letzte Triumph war im Jahr 1975. 
Foto: Ilia Yefimovich, dpa
Foto: Ilia Yefimovich, dpa  
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Während der Gewinner Duncan Laurence aus den Niederlanden noch einmal seinen Siegersong "Arcade" präsentiert, können Sie sich in Ruhe das Endergebnis anschauen: Die Niederlande gewinnen mit 492 Punkten vor Italien (465) und Russland (369). Das deutsche Duo S!sters kommt mit 32 Punkten abgeschlagen auf Rang 24 - dahinter liegen nur noch Weißrussland (31) und Großbritannien (16). 
Screenshot: ARD/dpa
Screenshot: ARD/dpa  
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Die Niederlande haben den ESC 2019 gewonnen!
Foto: Sebastian Scheiner, AP/dpa
Foto: Sebastian Scheiner, AP/dpa  
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Schweden oder Niederlande?
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Nordmazedonien bekommt 58 Punkte von den Zuschauern. Zu wenig für den Sieg.
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Jetzt die Punkte für die Niederlande: Spitzenplatz!
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Italien übernimmt die Spitze. Doch noch stehen die Punktewertungen für Schweden, Nordmazedonien und die Niederlande aus.
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Noch vier Länder bekommen ihre Punkte - und könnten alle noch an die Spitze springen.
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Es gibt einen neuen Zwischen-Spitzenreiter: Russland! Knapp dahinter die Schweiz.
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Die isländische Band Hatari hält Banner in den Farben der palästinensischen Flagge in die Kameras - und erhält umgehend Buhrufe der Fans. Zuvor war die Gruppe bereits mit Israel-kritischen Kommentaren aufgefallen.
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Norwegen springt mit mehr als 200 Punkten aus dem Publikums-Voting auf Platz eins - vorläufig!
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Deutschland bekommt überhaupt keine Punkte von den internationalen ESC-Fans. Damit steht fest: Platz 24 für das Duo S!sters.
Foto: Sebastian Scheiner, AP/dpa
Foto: Sebastian Scheiner, AP/dpa  
+ alles anzeigen
Patrick Neumann
|
Und Großbritannien bekommt nur 3 Punkte der Zuschauer. Ist damit definitiv Letzter.
+ alles anzeigen
Patrick Neumann