Neuen Beitrag anzeigen
Neue Beiträge anzeigen
Kein Beitrag vorhanden
Schnappt sich der französische Meister Paris Saint-Germain um den deutschen Trainer Thomas Tuchel den Mittelfeldspieler Julian Weigl von Borussia DortmundWie die Tageszeitung "Le Parisien" berichtet, sei der Bundesliga-Tabellenführer bereit, den 23-Jährigen an PSG abzugeben, sollte die Forderung der Ablöse erfüllt werden. Der BVB erwarte ein Angebot von rund 25 Millionen Euro Ablöse, schreibt das Blatt weiter. Weigls Vertrag in Dortmund läuft noch bis Sommer 2021.
Foto: Ina Fassbender, dpa/Archiv
Foto: Ina Fassbender, dpa/Archiv  
Live · Desk
Evangelos "Vangelis" Pavlidis vom Zweitligisten VfL Bochum wird bis zum Ende der Saison an den niederländischen Erstligisten Willem II Tilburg verliehen. "Für Vangelis ist es eine gute Möglichkeit, sich auf höherem Niveau zu präsentieren“, so Sportvorstand Sebastian Schindzielorz. Für den VfL hat der Stürmer bisher vier Spiele in Liga zwei absolviert. Der Kontrakt des 20-jährigen Grieche bei den Bochumern läuft bis Sommer 2020.
Live · Desk
Der schottische Nationalspieler Andrew Robertson verlängert seinen Vertrag beim Premier-League-Tabellenführer FC Liverpool verlängert. Wie der Verein mitteilt, unterzeichnet der 24-Jährige beim nächsten Champions-League-Gegner des FC Bayern München einen langfristigen KontraktTrainer Jürgen Klopp äußert sich erfreut: "Er mag zwar aus Glasgow kommen, aber alles an ihm schreit Liverpool."
Foto: Peter Byrne, PA/dpa/Archiv
Foto: Peter Byrne, PA/dpa/Archiv  
Live · Desk
Der deutsche Sportdirektor Olaf Rebbe und der Huddersfield Town gehen getrennte Wege. Wie der Club mitteilt, haben sich beide Parteien auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt. Erst kürzlich trennte sich der Tabellenletzte der Premier League von Coach David Wagner (wir berichteten)
Live · Desk
Hertha BSC verleiht Talent Sidney Friede bis zum Sommer an den belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron. Der 20-jährige Offensivspieler hatte vor einem Jahr einen Profivertrag bei Hertha unterschrieben, kam im Team von Trainer Pal Dardai bisher aber lediglich in Testpartien zum Einsatz. 
Foto: Britta Pedersen/dpa/Archiv
Foto: Britta Pedersen/dpa/Archiv  
Live · Desk
Fortuna Düsseldorf leiht den österreichischen Nationalspieler Markus Suttner aus. Der 31-Jährige wechselt aus der Premier League von Brigthon & Hove Albion an den Rhein. Suttner wird bis zum Saisonende von dem englischen Verein ausgeliehen.
Live · Desk
UPDATE Die Rückkehr von Jonathas zu Hannover 96 steht vor dem Abschluss. Der Stürmer wird nach Club-Angaben nach einem erfolgreichen Medizincheck zum Kader für die Rückrunde des Tabellenvorletzten gehören. Der Bundesligist hatte den Brasilianer im Sommer 2017 für rund neun Millionen Euro von Rubin Kasan verpflichtet und nach nur einer Saison an Corinthians aus Sao Paulo ausgeliehen

Beim brasilianischen Spitzenclub ist Jonathas allerdings kein Stammspieler und hat ein halbes Jahr vor dem Ende den Leihvertrag aufgelöst. "Wir haben Informationen über den Co-Trainer von Corinthians, warum es Probleme gab. Darüber möchte ich aber nicht reden", so 96-Manager Horst Heldt, der mögliche weitere Transferaktivitäten nicht komplett ausschliesst.
Foto: Swen Pförtner, dpa/Archiv
Foto: Swen Pförtner, dpa/Archiv  
Live · Desk

UPDATE Der VfB Stuttgart hat die Verpflichtung von Innenverteidiger Ozan Kabak bestätigt. Das 18 Jahre alte Talent kommt vom türkischen Meister Galatasaray Istanbul zum Tabellen-Drittletzten. Nach dem Medizincheck habe der 1,86 Meter große Profi einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben. Laut Medienberichten soll Kabak mit einer Ablöse von elf bis zwölf Millionen Euro der teuerste Transfer in der VfB-Vereinsgeschichte sein.

Für Galatasaray bestritt Kabak in dieser Saison 17 Pflichtspiele, 13 davon in der türkischen SüperLig und vier in der Champions League. Er ist nach den Leihspielern Alexander Esswein (Hertha BSC) und Steven Zuber (1899 Hoffenheim) der dritte Stuttgarter Neuzugang in der Winterpause.

Tauscht das Galatasaray- gegen das VfB-Trikot: Ozan Kabak. Foto: Tolga Adanali/ZUMA/dpa 
Tauscht das Galatasaray- gegen das VfB-Trikot: Ozan Kabak. Foto: Tolga Adanali/ZUMA/dpa   
Live · Desk
UPDATE Paul Seguin wechselt auf Leihbasis vom VfL Wolfsburg zum Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Der 23 Jahre alte Offensivspieler, der noch bis zum 30. Juni 2020 an die Niedersachsen gebunden ist, unterschrieb einen Leihvertrag bis zum Saison-Ende. Der Zweitliga-Elfte besitzt zudem eine Kaufoption. Seguin kam bislang auf 26 Bundesliga-Einsätze für den VfL und spielte bereits in der vergangenen Saison auf Leihbasis beim Zweitligisten Dynamo Dresden.
Foto: Armin Weigel, dpa/Archiv
Foto: Armin Weigel, dpa/Archiv  
Live · Desk
FSV Mainz 05 verstärkt sich mit Dominic Peitz von Holstein Kiel. Wie der Zweitligist mitteilt, haben sich beiden Seiten auf die Beendigung ihrer Zusammenarbeit verständigt. Der 34-jährige Mittelfeldspieler erhält beim Bundesligisten einen Vertrag bis Sommer 2020

Zugleich teilen die Kieler den Neuzugang von Yann Aurel Bisseck vom Ligakonkurrenten 1. FC Köln mit. Der 18-Jahre alte Innenverteidiger kommt per Leihe und wird bis Sommer 2020 für den Klub aus Schleswig-Holstein auflaufen.
Live · Desk